BEERSPIKE - BIERSTACHEL

BEERSPIKE - BIERSTACHEL
BEERSPIKE - BIERSTACHELBEERSPIKE - BIERSTACHELBEERSPIKE - BIERSTACHELBEERSPIKE - BIERSTACHEL

Technische Informationen

Downloads

Alternative Produkte

BEERSPIKE - BIERSTACHEL - SET

Zubehör

BEERSPIKE - Rack (Zubehör)
BEERSPIKE - Brenner inkl. Kartusche (Zubehör)

BEERSPIKE - BIERSTACHEL

Art.-Nr.: 167000

€ 44,00

inkl. 20% UST

Lagerstand:

Ware lagernd!


BEERSPIKE Bierstachel
Unser BEERSPIKE Bierstachel ist der erste hopfenförmige Bierstachel der Welt. Er wird für Sie handgefertigt. Der hochwertige Nirostastab wird in Verbindung mit dem Griff aus Echtholz und der aufwendigen Lasergravur auf dem Hopfen zu einem beliebten Accessoire für Biersommeliers und -Liebhaber. In der eleganten Verpackung ist unser BEERSPIKE Bierstachel ein gern gesehenes Geschenk zu jedem Anlass. Auch im Zusammenhang mit unseren NAPOLEON Grillern ergeben sich interessante Anwendungsmöglichkeiten (Denke an die SIZZLE Zone!!!).

Anleitung für das Bierstacheln:
- Ca. 0,15 - 0,2 l Kühlschrank-kaltes (6 - 9 °C) dunkles Bier Ihrer Wahl mit viel Restzucker (dunkles Bier, Bockbier, Weizenbock etc.) mit möglichst wenig Schaum ins Glas einschenken.
- Den BEERSPIKE Bierstachel direkt am BEERSPIKE Rack mit dem Brenner bis zur Rotglut erhitzen.
- Den BEERSPIKE Bierstachel ca. 2-5 Sekunden in das gefüllte Bierglas eintauchen bis sich ein ca. 2 cm hoher feinporiger Schaum gebildet hat. Dabei verliert das Bier an Kohlensäure. Durch den Hitzeschock karamellisiert der Restzucker im Bier und gibt dem Bier einen weichen, intensiveren Geschmack.
- BEERSPIKE Bierstachel herausnehmen und am BEERSPIKE Rack ablegen (Achtung: heißer Stachel).
- Das kühle Bier, das sich lediglich um ca. 1-3 Grad erwärmt hat, durch den warmen feinporigen Schaum trinken und genießen. Zügig trinken, bevor der Schaum abkühlt und wieder zusammenfällt.  

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:


Warning: Unknown: write failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (tmp) in Unknown on line 0